Seite auswählen

Impressum

für die Webseiten auf den Domains sanker-office.eu, sanker.law, selbstjustiz.io, wrkflw.law und sanker.blog – inklusive etwaiger Dubdomains.

Inhaber der Domains sind die

Sanker Rechtsanwälte und Unternehmensberater
Gesellschafter: Rechtsanwalt David Sanker
Im Mediapark 8
50670 Köln
Telefon: +49 (0)221 – 55405 – 314
Faksimile: +49 (0)221 – 55405 – 450
E-Mail: mail@sanker.law

Vermögenshaftpflichtversicherung
HDI Versicherungs AG
Stuttgart Firmen
Postfach 102251, 70018 Stuttgart

Verantwortlicher für Inhalt und Gestaltung der Seiten auf den vorgenannten Domains ist die

Sanker Legal Tech GmbH
Geschäftsführer: Rechtsanwalt David Sanker
Im Mediapark 8
50670 Köln
Telefon: +49 (0)221 – 55405 – 314
Faksimile: +49 (0)221 – 55405 – 450
E-Mail: mail@sanker-office.eu

Anbieterin im Sinne des Telemediengesetzes ist die Sanker Legal Tech GmbH, eingetragen im Handelsregister Köln unter HRB 90123.

Sanker Legal Tech GmbH und Sanker Rechtsanwälte und Unternehmensberater werden im Rechtsverkehr mitunter auch als Sanker Group bezeichnet. Hierbei handelt es sich nicht um eine gesellschaftsrechtliche Bezeichnung, sondern um einen technischen Begriff zur Zusammenfassung der vielfältigen Angebote der vorgenannten Rechtssubjekte, die eng miteinander verbunden sind.

Vertretungsberechtigter und alleiniger Ansprechpartner für etwaige Rechtsstreitigkeiten ist Rechtsanwalt David Sanker.

Der Titel „Rechtsanwalt“ ist von der zuständigen Rechtsanwaltskammer verliehen worden und ist eine geschützte Berufsbezeichnung. Die Tätigkeit als Rechtsanwalt bedarf der Zulassung. Rechtsanwalt David Sanker ist Mitglied der Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk Köln, Riehler Str. 30, 50668 Köln, Tel: 02 21 – 97 30 10-0, Fax: 02 21 – 97 30 10-50, Mail: kontakt@rak-koeln.de, web: rak-koeln.de. Diese ist die zuständige Aufsichtsbehörde.

Die anwaltliche Tätigkeit unterliegt berufsrechtlichen Regelungen. Dazu gehören insbesondere die nachfolgenden Vorschriften:
– die Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
– die Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
– die Fachanwaltsordnung (FAO)
– das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
– die Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft

Außergerichtliche Streitschlichtung bei Rechtsanwaltskanzlei Sanker Rechtsanwälte (sanker.law).

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer Köln (gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 19f. BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer, im Internet zu finden über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de), Email:schlichtungsstelle(at)brak.de.

Hinweis gem. ODR-Verordnung: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, die unter www.ec.europa.eu/consumers/odr aufrufbar ist.
Weder die Rechtsanwaltskanzei Sanker Rechtsanwälte noch die Sanker Legal Tech GmbH werden an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilnehmen. Sie sind hierzu auch nicht verpflichtet.

Die verschiedenen Seiten der vorgenannten Domains sind miteinander verknüpft und die angebotenen oder beworbenen Dienstleistungen und Produkte sind ebenfalls miteinander kombinierbar und verbunden. Daher widmen Sie bitte besondere Aufmerksamkeit den Allgemeinen Nutzungsbedingungen (ANB), Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und Allgemeinen Mandatsbedingungen (AMB).

Verlinkung

Es bestehen keine Einwände gegen eine Verlinkung aller öffentlich zugänglichen Teile des Angebotes (vgl. diesbezüglich auch BGH, Urteil vom 17. Juli 2003, I ZR 259/00 [Paperboy]), solange die Herkunft nicht verschleiert wird. Eine Information über die Verlinkung ist nicht notwendig.

Urheberrecht

Alle Rechte der Vervielfältigung, Verbreitung und Nutzung sämtlicher Angebote der Sanker Group liegen beim jeweiligen Urheber der Inhalte bzw. dem Herausgeber. Es ist daher nicht zulässig, Teile dieser Angebote, insbesondere bildlicher und textlicher Art, unter einem anderem Namen zu verbreiten oder sie ohne vorherige, schriftliche Zustimmung in eigene Angebote zu integrieren. Sämtliche verwendete Datenbanken der Angebote der Sanker Group unterliegen jeweils als Datenbankwerk nach § 4 Abs. 2 UrhG dem Schutz des Urheberrechtes. Rechtswidrige Verwendung wird verfolgt.